Store Managerin

Antje Pfister

„Besonders fasziniert mich der Kontakt zu Menschen aus aller Welt, die wir in unserem Store willkommen heißen.“
Antje Pfister
Store Managerin

Storemanagerin

Storemanagerin Antje Pfister ist bereits seit 1995 bei WMF und aus unserem Store in Würzburg kaum wegzudenken. Wie Sie im folgenden Kurzinterview lesen können, ist ihr Job immer noch faszinierend wie am ersten Tag.

Was macht Ihre Tätigkeit interessant?

In unseren Filialen ist kein Tag wie der andere. Auch nach so langer Zeit empfinde ich die Arbeit als sehr abwechslungsreich. Besonders fasziniert mich der Kontakt zu Menschen aus aller Welt, die wir in unserem Store willkommen heißen. Zudem hat insbesondere die Digitalisierung dafür gesorgt, dass sich der Beruf und die Tätigkeit als Storemanager*in kontinuierlich gewandelt und weiterentwickelt hat. Dasselbe gilt natürlich auch für den Produkt- und Sortimentsbereich, der regelmäßig auf neue Trends reagiert.

Was schätzen Sie an WMF?

WMF bietet die ideale Verbindung aus Qualität und Design. Nicht umsonst entscheiden sich Menschen in Deutschland und weit darüber hinaus seit Generationen für unsere Traditionsmarke. Doch nicht nur produktseitig, sondern auch als Arbeitgeber steht WMF für Zuverlässigkeit, beispielsweise im Hinblick auf Aspekte wie Gehalt und Prämien sowie die eigene Urlaubsplanung.

Gab es bei uns ein Erlebnis, das Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben ist?

Im Jahr 2011 wurde ich im Retail-Bereich von meinen Kolleg*innen in der Kategorie „Freundlichkeit“ als Store Managerin des Jahres nominiert und ausgezeichnet. Als Dankeschön schenkte WMF mir eine dreitägige Reise nach Stockholm. An diese wunderschönen Tage voller spannender Eindrücke und Erlebnisse erinnere ich mich sehr gerne.