Financial Specialist

Marco Gaber

„Bei WMF habe ich die Chance, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein und Kolleg*innen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt kennenzulernen. Der interkulturelle Austausch bereichert das Unternehmen und mich persönlich.“
Marco Gaber
Financial Specialist

Financial Specialist

Marco Gaber ist seit 2018 Financial Specialist im Bereich Financial Projects, Treasury und Internal Controls. Im folgenden Interview gibt er uns einen Einblick in seinen Arbeitsalltag bei WMF.

Aus welchen Gründen haben Sie sich für diese Stelle entschieden?

Bereits während meines BWL-Studiums habe ich mich vertieft mit den Bereichen Accounting und Controlling beschäftigt und mich entschieden, sie zum Beruf zu machen. Mein Job bei WMF vereint beide Gebiete und ermöglicht es mir, mich regelmäßig mit neuen Fragestellungen auseinanderzusetzen und dabei kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Was macht Ihre Tätigkeit interessant?

Meine Aufgaben sind abwechslungsreich und fordern mich täglich aufs Neue. Darüber hinaus wird hier viel Wert auf Diversity gelegt. Bei WMF habe ich die Chance, in einem internationalen Umfeld tätig zu sein und Kolleg*innen aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt kennenzulernen. Der interkulturelle Austausch bereichert das Unternehmen und mich persönlich.

Gab es bei uns ein Erlebnis, das Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben ist?

Bei einer Finanzschulung im französischen Écully hatte ich die Möglichkeit, Kolleg*innen von der Groupe SEB kennenzulernen. Neben dem interessanten und inspirierenden fachlichen Austausch hatten wir die Gelegenheit, zusammen den Feierabend zu verbringen und uns von den französischen Kolleg*innen durch Lyon führen zu lassen – ein schöner Ausklang, an den ich mich gern erinnere.