WMF Logo
Zu den Marken
Consumer Brands
Professional Coffee Machines
Professional Hotel Equipment
WMF Logo

Schönheit & Qualität – Designklassiker von WMF

Klare Silhouetten, Liebe zum Detail, ausgewählte Materialien und harmonische Oberflächen – bei WMF sind Qualität und Design untrennbar, und das schon seit über 100 Jahren! Bereits 1900 arbeitete WMF mit externen Designern zusammen und erschuf für jede Epoche eine eigene unverwechselbare Formensprache. „Jedes einzelne Produkt soll seine Anwender beim Vorbereiten und Kochen sowie am gedeckten Tisch emotional erreichen”, so das Ziel des WMF Chefdesigners Achim Bölster. „Und wenn man ganz nah dran ist – und das ist das Besondere – sind WMF Produkte dadurch gekennzeichnet, dass man sie in die Hand nimmt und dadurch wirklich begreifen kann – wortwörtlich.” Dieses außergewöhnliche Gefühl drückt sich auch in den vielen renommierten Design-Preisen aus, die WMF Jahr für Jahr gewinnt.

Die WMF Customer Journey

Design war für uns von Anfang an fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Die Produkte sollten eine unverwechselbare Formensprache besitzen. Das interne Kreativteam arbeitet heute im Netzwerk mit namhaften internationalen Designern aus ganz unterschiedlichen Disziplinen. Design wird als Ganzes gesehen, das Ästhetik, Funktion und Nutzen verbindet. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Kunde. Die Produkte sollen dem Kunden beim Vorbereiten, Kochen, Essen und Trinken ein emotionales Erlebnis bereiten. Dass wir damit erfolgreich sind, zeigen die zahlreichen Design-Preise, die wir in den letzten Jahren für unsere Produkte bekommen haben.

Achim Bölstler, Vice President Research & Design bei WMF, über den Zusammenhang zwischen Customer Journey und WMF Design-DNA:

„Das Gefühl, das wir transportieren möchten, lässt sich am besten anhand der sogenannten Design Journey beschreiben, also die Art und Weise, wie sich Kunden optisch und haptisch einem Produkt nähern. Im Laden im Regal zum Beispiel sorgen klare Silhouetten und ein ikonisches Design für besondere Attraktivität und Wiedererkennbarkeit. Etwa auf Armlänge erkennt man unsere Liebe zum Detail und die Sorgfalt im Umgang mit Materialien und Oberflächen. Und wenn man ganz nah dran ist – und das ist das Besondere –, sind WMF Produkte dadurch gekennzeichnet, dass man sie in die Hand nimmt und dadurch wirklich begreifen kann – wortwörtlich.“

Achim Bölstler,
Vice President Research & Design bei WMF

WMF Design Principles

WMF ganzheitliches Design

Holistic Design

Nummer eins: „Holistic Design“. Das steht für einen ganzheitlichen Design-Anspruch, eine Haltung im ganzen Unternehmen. Für unsere Produkte bedeutet das Prinzip „Holistic Design“, aus Ästhetik, Funktion und Nutzen eine harmonische Einheit zu schaffen.
WMF liebe zum Metall

Authentic Design

Die zweite Kernaussage lautet „Authentic Design“. Das bedeutet: Jedes Produkt setzt den sorgfältigen und präzisen Umgang mit echten Materialien, Farben und Oberflächen voraus.
WMF durchdachtes Design

Thought through Detail

Das dritte Prinzip nennen wir „Thought through Detail“ – also die Liebe zum Detail. Diese Feinheiten sollten möglichst präzise und durchdacht sein.
WMF ikonisches Design

Design Icons

Und die vierte Kernaussage wäre dann das Thema „Design Icons“ – und zwar inspiriert durch die eigene Unternehmenshistorie und durch den Zeitgeist. So transportieren wir mit unseren Produkten hoffentlich eine gewisse Zeitlosigkeit. Dadurch generieren wir Design Icons, die gleichzeitig durch eine gewisse Langlebigkeit und Nachhaltigkeit überzeugen – und idealerweise zu Designklassikern werden.

Design & Funktion

Das sind unsere Meisterstücke

WMF SIGNATURE – The finest of our best

Design und Funktionalität – seit 165 Jahren auf den Punkt gebracht: das ist WMF, Deutschlands Nr. 1 in Haushaltswaren. Täglich nutzen Millionen Menschen Produkte von WMF. Um für diese Menschen immer noch besser zu werden, wurde die WMF Signature Line entwickelt: Produkte in ikonischem Design, von außerordentlicher Ästhetik und kompromissloser Qualität für höchste Ansprüche. Mit der WMF Signature Line wird Perfektion erlebbar und spürbar. Eine Serie für das Beste vom Besten.

WMF Messer
WMF Messer
Unter WMF Signature haben wir die feinsten Produkte aus den Bereichen Messer, Kochgeschirr, Besteck und Küchengeräte vereint. Zum Start im April 2021 umfasst die WMF Signature Line die neue Messer-Serie WMF Chef‘s Edition Damasteel®.
WMF Awards
2021 folgt Fusiontec Aromatic, eine innovative Kochgeschirr-Serie, die speziell für Schmor- und Bratgerichte konzipiert ist.
WMF Awards

Weitere Pressemeldungen

WMF x Wilhelm Wagenfeld

Prof. Wilhelm Wagenfeld (1900 – 1990)

Wilhelm Wagenfelds Schaffen hat die industrielle Formgestaltung maßgeblich bestimmt. Obwohl er sich zeitlebens gegen diesen Begriff gewehrt hat, gilt Wagenfeld als Wegbereiter des Industriedesigns. Heute wird er als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Produktgestalter der 50er und 60er Jahre in Deutschland gewertet. Wagenfeld entwickelte Modelle von alltäglichen Gebrauchsgegenständen für die serielle und industrielle Fertigung. Sein Anliegen war es, für Gegenstände des täglichen Gebrauchs die ideale Form zu finden.

Vielseitiger Werdegang

Geprägt wurde Wilhelm Wagenfeld durch seinen vielseitigen Werdegang, der sich immer an der praktischen Arbeit orientierte. Er lernte Zeichner und Silberschmied, zuerst in seiner Heimatstadt Bremen, später in Hanau. 1923 kam er ins Bauhaus nach Weimar, wo er mit einer völlig neuartigen Formgestaltung und dem Interesse an Industrieprodukten konfrontiert wurde. Er wurde Mitarbeiter in der Metallwerkstatt unter Leitung von László Moholy-Nagy. Dort schuf er bereits 1923 die legendäre Bauhaus Tischleuchte, die auch heute noch als Inbegriff für Bauhaus Design gilt.

WMF Wagenfeld
WMF Streuer

Werkstatt Wagenfeld​

Nach dem Krieg übernahm Wilhelm Wagenfeld die Lehrtätigkeit an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin und gründete 1954 die „Werkstatt Wagenfeld“ in Stuttgart. Bereits 1949 hatte er die intensive Zusammenarbeit mit der WMF aufgenommen. Wagenfeld wurde künstlerischer Leiter der WMF und in dieser Funktion zu Qualitätsfragen auf allen Arbeitsgebieten herangezogen. Dadurch wurde es ihm ermöglicht, in sich geschlossene Produktserien zu entwickeln.

Er entwarf Bestecke, Schalen, Vasen, Gläser und Hotelgeschirr. Seine Arbeiten aus dieser Zeit verschafften ihm weltweite Anerkennung in der Fachwelt.

WMF-Produkte im Originaldesign von Prof. Wagenfeld

Schönheit durch Funktionalität

Sie zählen zu den Design-Klassikern schlechthin und sind in vielen Museen zu finden: Die Entwürfe des Bauhausschülers Wilhelm Wagenfeld, die in enger Zusammenarbeit mit der WMF entstanden. Das Ziel Wagenfelds war die Herstellung von Formen, deren Schönheit durch ihre Funktionalität bedingt sein sollte. Auch nach über 70 Jahren überzeugt das Ergebnis auf den ersten Blick. In der Edition Prof. Wagenfeld hat WMF Produkte im Originaldesign aus den Jahren 1952/53 neu aufgelegt.

Max und Moritz

„Max und Moritz“ heißen die berühmten Salz- und Pfefferstreuer, die Form und Funktion im perfekten Einklang verbinden. Die taillierte Form des Glases verleiht Standfestigkeit, durch die Verengung wird das Salz bzw. Pfeffer aufgelockert und bleibt streufähig und die große Öffnung erleichtert das Nachfüllen. Durch einfachen Druck lässt sich der Steckdeckel abnehmen und wieder aufsetzen, was die Reinigung erleichtert. Der dazugehörige Teller aus seidenmattem Cromargan®, auf dem die beiden Glasstreuer sicher stehen, besitzt darüber hinaus eine hervorragende Haptik.
WMF Salzstreuer
WMF Produkte

Eierbecher und Butterdose

Genauso verhält es sich bei den Eierbechern mit der charakteristischen Wellenform. Der ausladende Rand ist ideal für die Ablage des Löffels und der Eierschalen. Aus einem Stück gefertigt, sind die Eierbecher sehr stabil und problemlos stapelbar. Das Frühstück im Bauhausstil wird mit der Butterdose komplett. Auch sie überzeugt mit perfekter Haptik. Unter der transparenten Kunststoffhaube ist Platz für 250 g Butter. Das Unterteil ist aus langlebigem Cromargan® seidenmatt gefertigt.
„Max und Moritz“, Eierbecher und Butterdose, alle Artikel der WMF Edition Prof. Wagenfeld verbinden klassisch zeitloses Design mit bewährter Funktion in bester Qualität.
WMF Consumer Prospekt

Mehr zu WMF Consumer

Social Media

Aktuelle und interessante Beiträge von WMF
finden Sie auf unseren sozialen Kanälen.

Wenn Sie mit der Bestätigung der nachfolgenden Schaltfläche „Jetzt Absenden“ die im Kontaktformular angegebenen Daten an uns übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. In Ausübung Ihrer Betroffenenrechte, auf die wir sie hiermit hinweisen (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch) können Sie Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Für diesen Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Anderenfalls werden Ihre Daten gelöscht, sobald wir die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen haben oder der Zweck der Verarbeitung entfallen ist. Weiterhin haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

WMF – a company of Groupe SEB

Folgen Sie uns auf Social Media

Sie verlassen jetzt aboutwmf.com. Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Dort gelten die Nutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie des Anbieters, außerdem werden ggf. von diesem Cookies gesetzt. Dies entzieht sich unseren Einflussmöglichkeiten.