WMF Logo
Zu den Marken
Consumer Brands
Professional Coffee Machines
Professional Hotel Equipment

Hochwertiges wieder auf Hochglanz bringen

Hochwertiges und edles Besteck und Tafelgerät sind für jeden gastronomischen Betrieb ein Aushängeschild.

Ein Messer, das gut in der Hand liegt, eine versilberte Kaffeekanne, wie sie zu Hause nur für Gäste auf den Tisch kommt oder eine schöne und gleichermaßen praktische Butterdose. Sie tragen maßgeblich zum Ambiente bei, das angenehm in Erinnerung bleibt und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen kann.

links eine Hand, die altes angelaufenes Besteck hält, rechts glänzend poliertes Besteck

Liebgewonnenes erhalten

Ein Messer, eine Gabel oder eine Kanne müssen in ihrem gastronomischen Leben einiges wegstecken. Darauf ist das professionelle Hotel Equipment der Marken Hepp und WMF Professional ausgerichtet. Damit liebgewonnenes und geschätztes Tafelgerät und Besteck noch längere Zeit mit strahlendem Äußerem überzeugen kann, können Kunden es wieder aufbereiten, reparieren und aufarbeiten lassen. In der Werkstatt in Birkenfeld verbindet sich dabei alte Handwerkskunst mit modernem Know-how. Ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche.

Alte Handwerkskunst für Besteck und Gerät wie neu

Ein Mann mit einer blauen Arbeitsschürze in der Werkstatt, der einen Silberleuchter hält

Gürtler, Silberschmiede, Silberpolierer, Feinblechner und Metallschleifer: Sie polieren in Birkenfeld matt gewordenes Besteck auf Hochglanz, erneuern den Wellenschliff von Messern, beulen aus und planieren oder schweißen und löten – zum Beispiel Silberkannen, Griffe und Scharniere. Auch das Neuversilbern von Tabletts, Kannen oder Leuchtern sowie das Vergolden, Verkupfern, Vernickeln und Verchromen gehören zu der hohen Handwerkskunst, die mancherorts bereits ausgestorben, jedoch in Birkenfeld weiter lebendig ist.

Nachhaltigkeit für Tisch und Tafel

Besteck auf einem Tuch in Reih und Glied
Zwei Silberkannen: links unpoliert, rechts poliert

Der Aspekt der Nachhaltigkeit und der Reparierbarkeit spielt für das Serviceangebot unseres Geschäftsbereichs des Professionellen Hotelequipments eine besondere Rolle. „Den Glanz dieser Gegenstände wiederherzustellen, ist viel nachhaltiger als sie neu zu ersetzen”, sagt darum Werkstattleiter Martin Wanner. So wie viele Hotels und gastronomische Betriebe in die Hände der nächsten Generationen übergeben werden, kann dank dieses besonderen Service auch das gut erhaltene Besteck und Tafelgerät weitergegeben werden und die Zeit überdauern.

 

Individuelle Glanzstücke

Griff dreier Besteckstücke auf blauem Holz

Jeder gastronomische Betrieb und jedes Haus zeichnet sich durch seine ganz eigenen charakteristischen Merkmale aus. Diese können sich, dank des besonderen Angebots  unseres Geschäftsbereichs des Professionellen Hotel Equipments auch in dem Tafelgerät widerspiegeln und das Gesamtbild abrunden.
Durch Laserkennzeichnung, Stempelung, Gravuren oder Ätzung von Bestecken werden individuelle Glanzstücke erschaffen. Ebenso können Design-Griffe, Firmenschriftzüge, zusätzliche Elemente und Strukturen Bestecke zu kleinen Meisterwerken werden lassen.

Weitere Blogbeiträge